Text Size
Freitag, Juli 01, 2022

Online-Marktforschung mit Hilfe von Conjoint-Analyse

Die Conjoint-Analyse ist ein Verfahren zur Bewertung eines Produktes und Messung von Teilnutzen durch die einzelnen Produktmerkmale. Es werden Präferenzen und Wünsche der Kunden analysiert, um ein Produkt marktgerecht und abgestimmt auf die Kunden zu gestalten. Sie hat den Vorteil, sehr realitätsnah zu sein, da die Kunden die Produkte und Leistungen in ihrer Gesamtheit bewerten müssen. Eine solche Bewertung entspricht einer realen Kaufentscheidung, in der alternative Angebote gegeneinander abgewogen werden. Dadurch hat sich die Conjoint- Analyse in den letzten Jahren zu einer beliebten Methode in der Online-Marktforschung entwickelt.

Mit Hilfe Conjoint-Analyse hilft Ihnen WOLDEAB Technology Consulting bei der Beantwortung folgender Fragstellungen:

  • Wie wichtig sind die einzelnen Produkt-Merkmale (Attribute) für eine Kaufentscheidung?
  • Wie hoch ist der Teilnutzen der einzelnen Ausprägungen dieser Merkmale bzw. welchen Beitrag leisten diese für die Präferenzbildung?
  • Welche Kombinationen der Merkmale und Ausprägungen bringen den höchsten Gesamtnutzen?
  • Wie sieht das optimale Produkt aus?
  • Welchen Preis darf das Produkt haben?
  • Wie hoch sind die Kaufwahrscheinlichkeiten für mögliche Produkte?
  • Welche Zielgruppen gibt es für das Produkt?
  • Welche Marktsegmentierung lässt sich prognostizieren?

 

Wir unterstützen Sie in allen Phasen der Conjoint-Analyse:

Newsletter

Maritime News

DENA-News